Netzwerk

Überörtliche Netzwerkpartner

Freundschaftlich verbunden.

Netzwerke sind heutzutage sehr wichtig. Nur so kann man sich gegenseitig unterstützen und helfen. Deshalb investiert Lebenstraum in ein Netzwerk mit verschiedenen Partnern, die die Arbeit ideell unterstützen, und arbeitet mit ihnen auf der Basis der evangelischen Allianz. Zusätzlich zu überörtlichen Netzwerkpartnern werden intensive Kontakte zu Kirchen und Gemeinden vor Ort gepflegt.

lebenstraum-netzwerk_christen-in-der-wirtschaft
lebenstraum-netzwerk_ec-bayern
lebenstraum-netzwerk_evangelische-allianz
lebenstraum-netzwerk_gnadauer-verband
lebenstraum-netzwerk_hgv
lebenstraum-netzwerk_stiftung-hensoltshoehe
lebenstraum-netzwerk_lkg-verband
lebenstraum-netzwerk_lebensgemeinschaft-tabor
lebenstraum-netzwerk_stiftung-therapeutische-seelsorg
  • lebenstraum-unterstuetzer-michael-diener

    "Ich unterstütze Lebenstraum, weil wir dringend neue Formen von verantwortlichem und gesellschaftsbezogenem gemeinsamen Leben von Christen brauchen."

    Dr. Michael Diener
    Präses des Gnadauer Verbandes
    Mitglied im Rat der EKD
  • lebenstraum-unterstuetzer-ilse-dore-seidel

    "Weltbewegende Lebensgeschichten begannen oft mit einem Traum. Deshalb unterstütze ich Lebenstraum. Weil hier junge Menschen Impulse bekommen, ihren von Gott geschenkten Lebenstraum zu leben und in ihren Lebenswelten etwas zu bewegen."

    Ilse-Dore Seidel
    Landesreferentin im EJW Stuttgart
  • lebenstraum-unterstuetzer-tobias-kley

    "Träume gehen nur in Erfüllung, wenn man mutig Schritte wagt. SEI MUTIG UND STARK - spricht GOTT jedem zu, der auf IHN vertraut. Lebenstraum begeistert mich, weil jungen Christen geholfen wird, konkrete Schritte zu gehen und nicht nur darüber zu reden!"

    Tobias Kley
    Evangelist
    Autor und Initiator der Getawaydays
  • lebenstraum-unterstuetzer-karsten-huettmann

    "Ich unterstütze Lebenstraum, weil dort Glaube, Gemeinschaft und Arbeiten ganz natürlich zusammengehören und junge Menschen dadurch ganzheitliche Nachfolge einüben können."

    Karsten Hüttmann
    Referent im CVJM-Gesamtverband
    1. Vorsitzender Christival e.V.

Freund von Lebenstraum werden

und das Projekt unterstützen.

Wer die Arbeit von Lebenstraum und dem Verein Wir unterwegs unterstützen will, kann dies gerne tun. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Wir suchen immer wieder Menschen, die mit anpacken, gute Ideen haben, Mentoren, Dozenten und Spender, deren Herz für Jesus und junge Erwachsene schlägt. Weitere Informationen, wie Sie uns unterstützen können, finden Sie hier.

lebenstraum-uffenheim-hanna-stephan-muench

Kontakt

Hast du Fragen zu Lebenstraum? Melde dich einfach bei uns!

Hanna und Stephan Münch

Tel: 09842 – 3423070

E-Mail: mail@dein-lebenstraum.com

Infopaket anfordern

Gerne schicken wir dir weitere Informationen unverbindlich per E-Mail zu. Oder du hinterlässt uns deine Telefonnummer – dann rufen wir dich gerne an und stellen dir unser Projekt persönlich vor.

Ich bin einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage übertragen und gespeichert werden. Nähere Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung*.

Das sagen unsere Teilnehmer/innen:

  • lebenstraum-teilnehmer-statement-johannes

    "Lebenstraum war eine richtige Premiumzeit für mich, in der ich viel über mich selber, über Gott und auch im Zwischenmenschlichen gelernt habe. Man stellt sich den Herausforderungen, kann sich ausprobieren. Außerdem kommt die Action nicht zu kurz … "

    Johannes Wilke
    34549 Edertal
    Elektroniker für Automatisierungstechnik
  • lebenstraum-teilnehmer-statement-freya

    "Ich kann Lebenstraum jedem empfehlen, der noch keine klaren Zukunftspläne hat. Ich habe durch die Praktika meinen jetzigen Berufswunsch kennen gelernt: Kinder- und Jugendpastorin."

    Freya Knapmeyer
    Marburg
    Studentin (B.A. Evangelische Theologie an der EH TABOR)
  • lebenstraum-teilnehmer-statement-jeffrey

    "Ich schätze Lebenstraum, weil es wie eine Familie ist. Die Leute akzeptieren einen, und lieben einen, wie man ist. Wenn man sich nach dem Jahr wieder trifft, fühlt es sich an, als würde man nach Hause kommen."

    Jeffrey Maier
    Heilbronn
    Student (Software Engineering)
  • lebenstraum-teilnehmer-statement-alexandra

    "Ich würde Lebenstraum jedem jungen Christen empfehlen, weil dort supergut theologische Impulse und praktisches Leben verknüpft werden. In dem Jahr habe ich gelernt, meine Grenzen wahrzunehmen und nicht immer für alles Verantwortung zu übernehmen."

    Alexandra Bechtel
    Augsburg
    Erzieherin