Teilnehmer-Statements

Das sagen unsere Teilnehmer/innen:

  • lebenstraum-teilnehmer-statement-johannes

    „Lebenstraum war eine richtige Premiumzeit für mich, in der ich viel über mich selber, über Gott und auch im Zwischenmenschlichen gelernt habe. Man stellt sich den Herausforderungen, kann sich ausprobieren. Außerdem kommt die Action nicht zu kurz … „

    Johannes Wilke
    34549 Edertal
    Elektroniker für Automatisierungstechnik
  • lebenstraum-teilnehmer-statement-freya

    „Ich kann Lebenstraum jedem empfehlen, der noch keine klaren Zukunftspläne hat. Ich habe durch die Praktika meinen jetzigen Berufswunsch kennen gelernt: Kinder- und Jugendpastorin.“

    Freya Knapmeyer
    Marburg
    Studentin (B.A. Evangelische Theologie an der EH TABOR)
  • lebenstraum-teilnehmer-statement-jeffrey

    „Ich schätze Lebenstraum, weil es wie eine Familie ist. Die Leute akzeptieren einen, und lieben einen, wie man ist. Wenn man sich nach dem Jahr wieder trifft, fühlt es sich an, als würde man nach Hause kommen.“

    Jeffrey Maier
    Heilbronn
    Student (Software Engineering)
  • lebenstraum-teilnehmer-statement-alexandra

    „Ich würde Lebenstraum jedem jungen Christen empfehlen, weil dort supergut theologische Impulse und praktisches Leben verknüpft werden. In dem Jahr habe ich gelernt, meine Grenzen wahrzunehmen und nicht immer für alles Verantwortung zu übernehmen.“

    Alexandra Bechtel
    Augsburg
    Erzieherin